« Personen

Profil • Service

Vita

1993 - 2000 Studium der Vor- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Geologie an der Universität Tübingen. Abschluss (Tübingen): Magister Artium 1995 / 1998 Auslandssemester zum Studium der Vor- und Frühgeschichte am Institut for Forhistorisk Arkæologi, Moesgaard, Dänemark 2001 - 2002 Studium der Ur- und Frühgeschichte an der Universität zu Köln 2002 - 2003 Leitung und Auswertung verschiedener Grabungen in und um Köln 2004 - 2006 Ausarbeitung der Dissertation (gefördert mit einem Promotionsstipendium der Stiftung zur Förderung der Archäologie im rheinischen Braunkohlenrevier) 2006 Promotion zum Dr. phil. an der Martin-​Luther-​Universität Halle-​Wittenberg 2006 - 2008 Leitung verschiedener Ausgrabungen für das LDA Sachsen-​Anhalt und die Firma
ABS GmbH, Köln seit 01.07.2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt: "Die mitteldeutschen Kreisgrabenanlagen der Trichterbecherzeit - Genese, Funktion und gesellschaftliche Bedeutung" im Rahmen des Schwerpunktprogrammes "Frühe Monumentalität und soziale Differenzierung"

Expertenprofil

Der Übergang von jägerischer zu bäuerlicher Lebensweise Frühe komplexe Gesellschaften Raumforschung: Räumlich-​strukturelle Analysen Siedlungsarchäologische Untersuchungen unter Einbeziehung siedlungsgeographischer Methoden Einsatz und Anwendung von Analogien in der Archäologie Modellbildung

Serviceangebot

-

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2009
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...