« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Franckeplatz 1

06110

Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5523919

anke.reichardt@paedagogik.uni-halle.de

Zur Homepage

Prof. Dr. Anke Reichardt

Mit meiner Forschung im Bereich Schriftspracherwerb möchte ich auf eine der zentralen Fragen der Gegenwart Antworten finden: Wie können alle Kinder von einem gelingenden schriftsprachlichen Unterricht in der Grundschule profitieren? Und dies unabhängig von sozio-ökonomischen, geschlechter-, migrations- oder beeinträchtigungsbedingten Voraussetzungen.
Wie Kinder am besten lesen und schreiben lernen – also die Frage nach der richtigen Methode – wird in der öffentlichen Berichterstattung wiederkehrend diskutiert. Eine sachorientiert fundierte, am Stand der fachdidaktischen Forschung ausgerichtete Debatte ist im öffentlichen Diskurs oder im bildungspolitischen Raum kaum zu finden. Doch statt vorschnell einzelne in die Kritik geratene Methoden zu verbieten, gilt es z.B. danach zu fragen, welche Bedeutung ein didaktisches Artefakt wie die umstrittene Anlauttabelle für Kinder überhaupt hat oder was Schülerinnen und Schüler mit einer Fibel im Unterricht konkret tun.

Profil

Expertenprofil

  • Schriftspracherwerb
  • literale schulische Sozialisation
  • Entwicklung der Schreib- und Rechtschreibkompetenz in der Grundschule

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2016
Die Daten werden geladen ...