« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

1993-1994

Auslandsaufenthalt in Nes Ammim, Israel, Teilnahme am „work and information year“

1994-1995

Auslandsaufenthalt in Nowgorod, Russland, Assistenzlehrerin für Deutsch als Fremdsprache am Pädagogischen Lyceum

1995-2002

Studium des Lehramts für die Sekundarstufe II/I mit den Fächern Physik und Deutsch an der Universität Potsdam (1. Staatsexamen)

2003-2007

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Physikdidaktik und Promotionsstudium an der Universität Potsdam, Dissertationsschrift zum Thema „Textgestaltung und Aufforderung zu
Selbsterklärungen beim Physiklernen mit Multimedia“

2007-2010

Vorbereitungsdienst an der Sportschule Friedrich Ludwig Jahn in Potsdam (2. Staatsexamen)

2008-2009

Elternzeit

2010

Vertretungsprofessur (W1 Didaktik der Physik) an der Universität Potsdam

2010-2014

W1-Professur für Didaktik der Physik an der Universität Potsdam

2011-2013

Kommissarische Leitung des Lehrstuhls Didaktik der Physik an der Universität Potsdam

Seit 2014

W2-Professur für Didaktik der Physik mit Fachaufsicht Chemiedidaktik an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg

Expertenprofil

  • Identitätsaushandlungen zur Physik/ Bildungswegentscheidungen
  • Lehrer*innenprofessionalisierung, insbesondere physikdidaktische Selbstwirksamkeitserwartungen und Überzeugungen von Physiklehrpersonen, Studienwahlprozesse
  • Kasuistik in der Lehrer*innenbildung
  • Physik und Gender
  • Physiklernen und Sprache

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2020
Die Daten werden geladen ...
2019
Die Daten werden geladen ...
2018
Die Daten werden geladen ...
2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...