Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Personen

Profil

Vita

Akademischer Werdegang

1968 Abitur, Schadow-Oberschule, Berlin-Zehlendorf
1968-1971 Studium, Theologisches Seminar Marienhöhe, Darmstadt (Diplom)
1973-1975 Studium, Theological Seminary, Andrews University, Michigan, USA (Master of Divinity, summa cum laude)
1975-1979 Studium, Theological Seminary, Andrews University, Michigan, USA (Doktorand)
Seit 1992 Dozent für Systematische Theologie, Theologische Hochschule Friedensau
1995 Promotion, Andrews University, Doctor of Theology, ThD ("Veränderungen in der adventistischen Theologie")
Seit 2009 Professor für Systematischer Theologie
Seit 2011 Leiter des Instituts für Adventistische Geschichte und Theologie
Seit 2013 Studiengangsleiter "Master of Theological Studies Berufliche Laufbahn

1971-1973 Jugendpastor (Berlin)
1980-1987 Gemeindepastor (Hannover, Göttingen)
1982 Ordination
1987-1992 Abteilungsleiter (Norddeutscher Verband der STA, Hannover)
2002-2004 Präsident der Freikirche der Siebenten- Tags-Adventisten (Norddeutscher Verband)
2004-2007 Theologischer Referent im Norddeutschen Verband der Siebenten-Tags-Adventisten

Expertenprofil

  • Theologische Hermeneutik
  • Eschatologie und Apokalyptik
  • Neuere Theologiegeschichte (STA)