« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Breitscheidstraße 2

39114

Magdeburg

Tel.+49 391 8864254

carlos.melches@hs-magdeburg.de

Zur Homepage

Prof. Dr. Carlos Melches Gibert

Ich befasse mich im Rahmen der Ausbildung von Übersetzern und Dolmetschern an der Hochschule Magdeburg – Stendal mit folgenden Themen:
- theoretische und praktische Analysen zur Übersetzungswissenschaft, Synchronisation und Untertitelung, Erstellung von Materialien zur Didaktik.
- Studien zur Landeskunde spanischsprachiger Länder
- Unterstützung von Firmen bzw. Institutionen mit Auslandstätigkeiten bzw. –projekten in Form von Weiterbildung, Dolmetschern, Erstellung von fremdsprachlichen Materialien u.a.

Profil • Service

Vita

Geboren in Madrid, am 11.10.1956. Studium der Philosophie und Altphilologie in Madrid und Köln. I. Staatsexamen für Philosophie und Lateinische Philologie für das Lehramt am Gymnasium in Köln (1982) und Promotion im Fach Philosophie (Quellen der Moral Kants) in Trier (1991). Lehr- und Dozententätigkeit für Spanische Sprache an der Universität Trier (1983/85), bei den Europäischen Gemeinschaften in Luxemburg (1985/88), an der Technischen Hochschule Aachen (1988/92) für Romanische Philologie und an der Universität Ulm (1992/96) als Lektor für Spanisch. Seit 1996 an der Fachhochschule Magdeburg (Fachbereich Fachkommunikation) tätig, zunächst als Gastdozent, seit 1998 als Professor für spanische Sprache, Landeskunde und (Fach-)Übersetzen. Im Jahr 2004 wurde er zum Dekan gewählt. Zu den regelmäßigen Gastdozenturen in der spanischsprachigen Welt (auf den Gebieten der europäischen Kulturgeschichte und der Translationswissenschaft) zählen die Aufenthalte an der Universität Montevideo (Uruguay)  in den Jahren 1996-1999, u. a. zur Vorbereitung der  geisteswissen-schaftlichen Studiengänge der privaten Hochschule für die Anerkennung durch das Kultusministerium. 2009 Gründung und 1. Vositzender des Instituts Summa e. V. (Sprache und Medien Magdeburg)

Expertenprofil

Übersetzungs-/Translationswissenschaft (Spanisch/Deutsch)

Schwerpunkte sind dabei Textanalyse und -produktion, Untertitelung, Synchronisation

Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation (Spanisch/Deutsch)

Schwerpunkte: Sensibilisierung für diesen Bereich im beruflichen Umfeld:Studien zur Bedarfsanalyse, Erstellung von Materialien, Veranstaltung von Begegnungen, Hilfestellung (Übersetzen/Dolmetschen), Vermittlung von Praktikanten, Fortbildungen

Kultur spanischsprachiger Länder

Schwerpunkte: Studien zur Landeskunde

Serviceangebot

Sensibilisierung für diesen Bereich im beruflichen Umfeld:Studien zur Bedarfsanalyse, Erstellung von Materialien (Übersetzen/Dolmetschen, Filmuntertitelung und -synchrionisation), Hilfestellung bei der Veranstaltung von Begegnungen inkl. Dolmetschen, Vermittlung von Praktikanten, Fortbildungen