« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Geusaer Straße

06217

Merseburg (Saale)

Tel.+49 3461 462207

stefan.meissner@hs-merseburg.de

Zur Homepage

Prof. Dr. Stefan Meißner

Der Schwerpunkt der Professur liegt in der Erkundung "Digitaler Kultur". Gleichwohl vermittelt die Professur grundlegende Kenntnisse der Medienwissenschaft wie auch der Kulturwissenschaft. Die thematische Perspektive der Professur wird weder theoretisch eingeengt noch methodisch festgelegt, vielmehr wird eine Vielfalt an Beobachtungsmöglich-keiten gelehrt. Im Mittelpunkt steht immer das empirische Phänomen, und dieses entscheidet darüber, mit welchen theoretischen wie auch methodischen Mitteln es erkundet werden kann. Im Kontrast zu einer Medien- und Kulturwissenschaft, die die Gesellschaft vollkommen außer acht lässt und maximal als Epiphänomen der Kultur oder der Medien zulässt, wird eine Ver-schränkung von soziologischen sowie medien- und kulturwissenschaftlichen Erkenntnissen angestrebt.

Profil • Service

Vita

  • derzeitige Tätigkeit (seit 07/2017): Professor für Medien- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Merseburg 
  • 10/2016-06/2017 Vertretungsprofessur Professur für Medien- und Kulturwissenschaften Hochschule Merseburg 
  • 02/2012-09/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Professur Mediensoziologie (Prof. Dr. habil. Andreas Ziemann) an der Bauhaus-Universität Weimar 
  • 12/2015: Erfolgreiche Disputation der Dissertationsschrift „Techniken des Sozialen. Praxeologische Analysen des Zusammenarbeitens in Unternehmen“ Erstbetreuer: Prof. Dr. habil. Andreas Ziemann (Weimar) Zweitbetreuer: Prof. Dr. habil. Andreas Reckwitz (Frankfurt/Oder) 
  • 08/2009 - 01/2012: Leiter Analyse, m-pathy (seto GmbH), Dresden 
  • 09/2007 - 08/2009: Consultant, seto GmbH, Dresden 
  • 11/2006 - 03/2007: Assistent Online Marketing, seto GmbH, Dresden 
  • 10/1999 - 09/2006: Studium TU Dresden und Università degli Studi di Trento HF: Soziologie, NF: Neuere/Neueste Geschichte und Kommunikationswissenschaf

Expertenprofil

  • Digitale Kultur
  • Medientheorie
  • Kultur- und Mediensoziologie
  • Organisationsforschung
  • Quantified Self, Gamification, Nudging, VR/AR

Serviceangebot

  • Vortragstätigkeit
  • empirische Organisationsanalysen und -entwicklung
  • ethnographische Studien
  • Qualitative Interviews und Auswertung
  • Workshop(Moderation)

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...