« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Leipziger Str. 44

39120

Magdeburg

Tel.+49 391 6724703

jon.lindquist(at)med.ovgu.de

Zur Homepage

PD Dr. Jonathan Lindquist

Pro-entzündliche Zytokine sind an zahlreichen entzündlichen Prozessen beteiligt. Dabei spielt der Tumor-Nekrose-Faktor α (TNFα) eine wesentliche Rolle in der Aktivierung pro-entzündlicher Zytokin-Kaskaden. TNFα-blockierende Medikamente können die pro-entzündliche Wirkung zwar unterdrücken, zeigen jedoch starke Nebenwirkungen. Daher konzentriert sich die Forschung nun auf die Beeinflussung der Zytokin-induzierenden Signalwege in den Zellen. Ein vielversprechender Kandidat ist das Progranulin. Studien zeigen, dass Progranulin seine anti-entzündliche Wirkung vermutlich über die Bindung an TNFR1/2 vermittelt.

Ergebnisse unserer Gruppe zeigen eine Verbindung von YB-1 und immunologischen Prozessen. Neben einer chemoattraktiven Wirkung fanden wir eine Inhibierung der TNF-TNFR-Bindung. Derzeit testen wir die Hypothese, dass eine Progranulin/YB-1-Interaktion für die immunmodulatorische Funktion des Progranulins in Bezug auf TNFα-vermittelte Entzündungsprozesse wesentlich ist.

Profil

Vita

Dr. Jonathan A. Lindquist,
geb. 02.01.1967 in Pequannock, NJ, USA
verheiratet, 3 Kinder Lebenslauf, wissenschaftlicher Werdegang
1985-89          Studium des Faches .Biologie. an der College of William and Mary
1989-90           wissenschaftlicher Mitarbeiter am Merck, Sharpe and Dohme
1990-95           Studium des Faches .Biochemie und Biophysik. an der Oregon State University
1995-98           wissenschaftlicher Mitarbeiter am DKFZ, Heidelberg
1998-01           wissenschaftlicher Mitarbeiter am University of Cambridge, Cambridge, UK
2001-12           Arbeitsgruppenleiter an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Immunologie
2007-12    zusätzlich Leiter der Systembiologie am Institutes für Molekulare und Klinische Immunologie der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Seit 1/2013 Arbeitsgruppenleiter an der Medizinischen Fakultät der OvGU, Universitätsklinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Diabetologie und Endokrinologie 
 
05/1989           Promotion zum B.Sc.
09/1995           Promotion zum Ph.D.
09/2011           Habilitation im Immunologie, OvGU

Expertenprofil

Inflammation, Signal Transduction, Immune Cells, Cold Shock Domain Proteins, Cell-Cell Communication

Forschung

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...