« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Adam-Kuckhoff-Straße 35

06108

Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5523521

holger.kersten(at)amerikanistik.uni-halle.de

Zur Homepage

Prof. Dr. habil. Holger Kersten

Die wissenschaftliche Arbeit von Prof. Kersten beschäftigt sich mit ausgewählten Kernfragen der amerikanischen Literatur und Kultur. Im literaturwissenschaftlichen Kontext
finden Themen des 19. Jahrhunderts besondere Berücksichtigung, darunter vor allem die Forschung zu Mark Twain und naturalistischen Autoren der Jahrhundertwende. Ein zentrales Interesse liegt in der Erforschung von Formen und Funktionen von Nonstandardsprachen in der amerikanischen Literatur. Schwerpunkte in der Auseinandersetzung mit Aspekten der amerikanischen Kultur finden sich in den Bereichen der deutsch-amerikanischen Beziehungen (nationale Bilder) sowie bei Fragen und Problemen im Themenfeld Umwelt und Natur. Das wissenschaftliche Interesse für Humorforschung findet ihre Gegenstände in der amerikanischen Literatur ebenso wie in der Populärkultur.

Profil • Service

Vita

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Geschäftsführender Direktor des Instituts für Anglistik und Amerikanistik (2018-2020)
  • Mitglied der Kommission für Forschung und Profilierung der Philosophischen Fakultät II (seit 2019)

Weitere Funktionen
  • Mitglied der DAAD-Auswahlkommission Nordamerikastipendien
  • Gutachter für die Fulbright-Kommission
  • Mitglied Board of Consulting Editors Humor: International Journal of Humor Research
  • Mitglied Editorial Board Studies in American Humor
  • Beiratsmitglied der Jack London Society
  • Beiratsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien, 7/2008–6/2016
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien (Geschäftsführer), 7/2005–6/2008
  • Projektleiter EU-Comenius-Projekt ELIAS (10/2008–9/2010)
  • Beiratsmitglied im DFG-geförderten Projekt "Virtuelle Fachbibliotheken im System der überregionalen Literatur- und Informationsversorgung: Angebot und Nutzung (VifaSys)" 2006–2007

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (2002-2015)
  • Geschäftsführender Direktor des Instituts für fremdsprachliche Philologien 10/2006–10/2010; 10/2014–12/2015
  • Mitglied des Fakultätsrats der FHW (ehemals FGSE), 2008–2010, 2014–2016
  • Stellvertretendes Mitglied im Fakultätsrats, 2012-2014
  • Mitglied der Senatskommission zur Vergabe von Promotionsstipendien der OvGU, 2012-2015
  • Vorsitzender der Graduiertenkommission der FHW, 2012-2105
  • Fulbright-Vertrauensdozent der Otto-von-Guericke-Universität (2005-2015)
  • Vorsitzender des Magisterprüfungsausschusses der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften (FGSE), 10/2002–9/2006

Expertenprofil

  • Kulturstudien USA:
    • Humor in der amerikanischen Kultur
    • Natur und Umwelt in der amerikanischen Kultur
    • Kritische Stimmen im US-Journalismus
  • Amerikanische Literatur des 19. Jahrhunderts, insb.
    • Mark Twain
    • Jack London
    • Stephen Crane
  • Kulturkontakt, Interkulturalität:
      • Nonstandardsprachen in der amerikanischen Literatur
      • Nationale Bilder, insb. amerikanisches Deutschlandbild / deutsches Amerikabild
      • Interkulturalität und bilinguale Erziehung (ELIAS-Projekt)

Serviceangebot

Projekte zum Themenfeld
  • Amerikanische Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Kulturstudien USA (insb. Natur und Umwelt)
  • Humorforschung
  • Kulturkontakt, Interkulturalität

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2019
Die Daten werden geladen ...
2018
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
ältere
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...