« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Kurt-Mothes-Str. 3

06120

Halle (Saale)

Tel.:+49 345 5525175

peter.imming@pharmazie.uni-halle.de

Zur Homepage

Prof. Dr. habil. Peter Imming

Unsere Forschung beschäftigt sich vor allem mit der Suche nach Arzneistoffen gegen Tuberkulose (Erreger: Mycobacterium tuberculosis), an der laut WHO weltweit täglich 2000 Menschen sterben. Auch gegen ein ähnliches Bakterium - Mycobacterium abscessus - suchen wir Arzneistoffe. Dieses Bakterium ist eine neue Bedrohung, befällt vor allem Personen mit Lungenproblemen und ist durch kein bekanntes Antiinfektivum sicher bekämpfbar.
Ein anderes Forschungsprojekt beinhaltet nachhaltige Partnerschaften mit Subsahara-Afrika. In Zusammenarbeit mit Universitäten in Äthiopien, Botsuana und Tansania untersuchen wir traditionell verwendete Arzneipflanzen gegen AIDS, Wurminfektionen und Tuberkulose. Sowohl in diesem Kontext als auch in Zusammenarbeit mit der Bayer Bitterfeld GmbH (Greppin, Sachsen-Anhalt) erstellen wir auch Methoden zur Qualitätskontrolle von Arzneistoffen und Arzneimitteln.

Forschungsnews • Profil • Service

News

Vita

Berufliche Laufbahn:
  • Dr. rer.nat. "summa cum laude" 1987, Philipps-Universität Marburg
  • 1988-89 DFG-Stipendiat im Arbeitskreis von Prof. Dr. Jack E. Baldwin, University of Oxford (UK)
  • 1999-2001 Lehrstuhlvertretung in Pharmazeutischer Chemie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 2001-2004 apl. Prof., Pharmazie Marburg
  • Gastdozent: Yanbian University of Science and Technology (V.R. China, 2001), Addis Ababa University (Äthiopien, 2008), Ewha University (Seoul, Südkorea, 2011), Gdansk University of Technology (Polen, 2013). Lehrthemen: Drug design and development.
  • seit 2004 Professor für Pharmazeutische Chemie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Deutschland)

Mitgliedschaften in Ausschüssen und Gremien (aktuell):
  • Mitglied in einer Auswahlkommission des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) (seit 2018)
  • Bundesministerium für Gesundheit, "Pharma-Dialog", Mitglied der Kommission zum Einfluss der Globalisierung auf die Gesundheitsversorgung (seit 2017)
  • European & Developing Countries Clinical Trials Partnership (EDCTP) (seit 2016)
  • Unabhängiger Experte für die Europäische Kommission, Generaldirektion für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (seit 2007)

Forschungsschwerpunkte:
  • Neue Arzneimittel gegen Tuberkulose und gegen Mycobacterium-abscessus-Infektionen: Design, Synthese, physikochemische Charakterisierung, Analyse, pharmakokinetische Untersuchungen
  • vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördertes Pojekt TRISUSTAIN (Untersuchung von antiinfektiv wirksamen ostafrikanischen Pflanzen; das Projekt fördert neun Doktoranden/ PhD-Studenten aus oder in Afrika), Webseite: https://trisustain.uni-halle.de/
  • stabile organische Radikale als Elektronenspinresonanz-Sonden (EPR-Sonden) für diagnostische Zwecke
  • Nahinfrarotspektroskopie (NIR) für die Qualitätskontrolle in der Pharmazeutischen Industrie in Kooperation mit Bayer Bitterfeld GmbH (Deutschland, Schweiz)

Expertenprofil

Tuberkulose
Antimykobakterielle Wirkstoffe
Mycobacterium abscessus
Nachhaltige Partnerschaften mit Subsahara-Afrika
Arzneimittel: Qualitätskontrolle, Nahes Infrarot-Spektroskopie
Pharmazeutische Chemie, Medizinische Chemie
Antibiotika, Antiinfektiva
Stereochemie

Serviceangebot

Auftragssynthesen
Analytik von Arznei- und Wirkstoffen
Antimykobakterielle Assays
Löslichkeitsbestimmungen
Kooperationen mit Afrika

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Addis Ababa University (Addis Ababa, Äthiopien)
  • Addis Ababa University Äthiopien
  • Bayer Bitterfeld GmbH, Greppin
  • Institut für Angewandte Dermatopharmazie, Halle
  • Institut für Pflanzenbiochemie Halle
  • Muhimbili University of Health and Allied Sciences, Daressalaam
  • Muhimbili University of Health and Allied Sciences, Tanzania
  • Univations GmbH, Halle
  • University of Botswana
  • University of Botswana, Gaborone

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2020
Die Daten werden geladen ...
2019
Die Daten werden geladen ...
2018
Die Daten werden geladen ...
2017
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
ältere
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...