« Personen
Portraitbild

Prof. Dr. Wolfgang Heckmann

Breitscheidstraße 2

39114

Magdeburg

Tel.+49 391 8864310

wolfgang.heckmann@hs-magdeburg.de

Profil

Vita

1966-1973

Studium der Psychologie in Göttingen und Berlin

seit 1972

Drogenberater und Therapeut

1973-1977

Wissenschaftlicher Assistent an der PH Berlin

1977-1986

Drogenbeauftragter des Landes Berlin

1981

Gastprofessor in Kassel

1981

Promotion an der Universität Bremen

1986-1987

Psychologiedirektor beim Senator für Schulwesen Berlin

1987-1993

Wissenschaftlicher Direktor am AlDS-Zentrum

1993

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der WHO/EURO in Kopenhagen

seit 1993

Professor für Sozialpsychologie an der Fachochschule Magdeburg

- Leiter von Forschungsprojekten im SPI Berlin
- Board of Directors beim International Council an Alcohol and Addictions
- Editorial board member mehrerer internationaler Fachzeitschriften
- Leiter des An-Institutes MISTEL

Veröffentlichungen:

Herausgeber der Buchreihen:
- Suchtprobleme in Pädagogik und Therapie (Beltz)
- Arbeitsergebnisse aus der Suchtforschung (Beltz)
- Ergebnisse sozialwissenschaftlicher AlDS-Forschung (Sigma)
Heckmann, W. : Drogentherapie in der Praxis. Weinheim (1991)
Heckmann, W.; Koch, M.: Sexualverhalten in Zeiten von AlDS. Berlin (1993)
Friedrich, D.; Heckmann, W.: AlDS in Europe. The behavioural aspekt. (5Bde.) Berlin (1995)
Fleisch, E.;Haller, R.; Heckmann, W.: Suchtkrankenhilfe. Beltz (1997)

Expertenprofil

Professor für Sozialpsychologie, Spezialisierungen und Forschungsgebiete: Suchtprobleme, AIDS (Verhalten/ Verhaltensänderung), Evaluation von Präventionsmaßnahmen, Sozialepidemiologie

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...