« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil • Service

Vita

Studium der Rechtswissenschaft in Tübingen (Winter 1987/88 bis Sommer 1989), Genf (Winter 1989/90 bis Sommer 1990) und Erlangen (Winter 1990/91 bis Sommer 1992); Erstes Juristisches Staatsexamen 1992, Zweites Juristisches Staatsexamen 1994.

Ab 1992

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Hans-Liermann-Institut für Kirchenrecht (Lehrstuhl Prof. Dr. Christoph Link) an der Juristischen Fakultät Erlangen; dort 1999 Promotion, 2001 Habilitation für die Fächer Staats- und Verwaltungsrecht und Kirchenrecht.

Seit Oktober 2002

Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Staatskirchenrecht und Kirchenrecht an der Juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Expertenprofil

Arbeitsschwerpunkte:
  • Öffentliches Recht: Staatsrecht, Verwaltungsrecht, insbesondere Öffentliches Medienrecht, Gefahrenabwehrrecht
  • Staatskirchenrecht: Religionsfreiheit, Rechtsverhältnisse zwischen dem Staat und Religionsgemeinschaften
  • Kirchenrecht: das Eigenrecht der Kirche, insbesondere evangelisches Kirchenrecht

Serviceangebot

Gutachten zu kirchenrechtlichen und staatskirchenrechtlichen Problemen

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
ältere
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...