« Personen
Portraitbild

Universitätsplatz 10

06099

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5523011

Fax:+49 345 5527088

joerg.dierken@theologie.uni-halle.de

Zur Homepage

Prof. Dr. Jörg Dierken

Prof. Dr. Jörg Dierken erforscht zentrale Themen im Bereich von Ethik und Religion, die zugleich auf die Kultur unseres Zusammenlebens ausstrahlen und die Politik herausfordern. Das betrifft etwa das Verhältnis von Religion und Aufklärung, die Pluralität der Religionen und das Verhältnis von dem aus der Reformation hervorgegangenen Protestantismus und der Moderne. Hinzu kommen Fragen aus verschiedenen ethischen Bereichen wie Medizin, Wirtschaft und Staat bzw. Recht. Dabei verfolgt Jörg Dierken das Ziel, durch Sachverstand und Nachdenklichkeit das Urteilsvermögen in den mitunter unübersichtlichen Gebieten von Kirche, Kultur und Gesellschaft zu stärken.

Profil • Service

Vita

Jahrgang 1959; Studium der Theologie und Philosophie in Göttingen, Heidelberg und Frankfurt a.M.; Promotion 1987 in Heidelberg; Vikariat in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg i.O.; Habilitationsstipendium der Fritz-Thyssen-Stiftung; 1994 Habilitation und Privatdozent für Systematische Theologie in Frankfurt a.M.

Seit 1995 Professor für Systematische Theologie mit den Schwerpunkten Ethik und Religionsphilosophie an der Universität Hamburg; 2005-2008 Dekan der Fakultät für Geisteswissenschaften.

Seit 2010 Professor für Systematische Theologie/Ethik an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Sprecher des sachsen-anhaltinischen Landesforschungsschwerpunktes "Aufklärung - Religion - Wissen. Transformationen des Religiösen und des Rationalen in der Moderne".

Seit 2012 erster Vorsitzender der Schleiermacher-Gesellschaft.

Expertenprofil

Forschungsschwerpunkte:
  • Grundlagen theologischer Ethik
  • Aktuelle materialethische Probleme (Medizin und Biopolitik, Recht, Ökonomie u.a.m.)
  • Religion und die Gegenwartsbedeutung der Aufklärung
  • Religion und Religionen
  • Religionsphilosophie und philosophische Theologie, bes. Deutscher Idealismus
  • Subjektivität und Intersubjektivität
  • Protestantismus und moderne Kultur
  • Neuere Theologiegeschichte

Serviceangebot

  • Seit 2012 erster Vorsitzender der Schleiermacher-Gesellschaft (Planung und Durchführung von vereinsspezifischen Symposien und Tagungen)
  • Ansprechpartner für Grundsatzfragen im Bereich Ethik, Religion und Politik.

Forschung • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • PD Dr. Malte Dominik Krüger

Publikationen

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...