« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Prof. Dr. Bernhard Bundschuh

Geusaer Str.

06217

Merseburg (Saale)

Tel.+49 3461 462915

bernhard.bundschuh@hs-merseburg.de

Zur Homepage

Profil

Vita

Okt. 1977

… Sept. 1983: Studium der Elektrotechnik an der Universität Siegen, Abschluß mit Diplom

März 1985

… Aug. 1990: Promotionsstudium der Elektrotechnik an der Universität Siegen, Abschluß mit Promotion

Okt. 1983

… Febr. 1985: Tätigkeit als Entwicklungsingenieur im Bereich Raumfahrt der Firma ANT Nachrichtentechnik in Backnang

März 1985

… April 1991: Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Nachrichtenverarbeitung der Universität Siegen

Mai 1991

… April 1994: Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Nachrichtenverarbeitung der Universität Siegen

seit Mai 1994

Tätigkeit als Professor mit Fachgebiet Signale und Systeme im Fachbereich Elektrotechnik der FH Merseburg

Jan. 1991

Auszeichnung mit dem vom Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein Westfalen verliehenen Bennigsen-Förder-Preis für das Forschungsvorhaben "Entwicklung verschiebungsvarianter Verfahren zur Lösung ein- und mehrdimensionaler inverser Probleme"

Feb. 1991

Auszeichnung mit dem Preis der Industrie und Handelskammer Siegen für die beste Dissertation an der Universität Siegen im Jahr 1990

Nov. 1999

Auszeichnung mit dem Forschungs- und Innovationspreis der Fachhochschule Merseburg 1999

Dez. 1997

- Nov. 2000: Tätigkeit als Gutachter im Rahmen des BMBF-Programms zur Förderung der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen (aFuE-Programm)

Dez. 2000

- Nov. 2003: Tätigkeit als Gutachter-Koordinator im Rahmen des BMBF-Programms zur Förderung der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen (aFuE-Programm)

seit Dezember 2003

Tätigkeit als Gutachter in AIF-Programmen

April 2005- April 2006

Tätigkeit als Fachgutachter für die Evaluationsagentur Baden Württemberg (evalag)

Expertenprofil

Signal- u. Systemtheorie:
Korrelationsverfahren; systemtheoretische Beschreibung physikalischer Vorgänge, z.B. Dopplereffekt;Theorie mehrdimensionaler Systeme

Digitale Signalverabeitung
Spektralanalyse; Filterentwurf,; Neuronale Netze

Bildverarbeitung
Bildverbesserungsverfahren; Bildrestauration; Bildrekonstruktion

Optische Übertragungssysteme und optische Sensoren
Reflexionsmessverfahren, insbesondere LIDAR und OTDR

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2015
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
ältere
2002
Die Daten werden geladen ...