« Schutzrechte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
SCAFFOLD-BRACHYTHERAPY MIT INTEGRIERTER VISUALISIERUNG
Erfinder:
Branchen:
Medizintechnik & Medicalprodukte
Angebote:
Option

Die Erfindung betrifft einen Werkstoff 5 für den dreidimensionalen Druck von
Gerüststrukturen auf einem 3D-Drucker.
Die Erfindung betrifft weiterhin den Bereich der Biofabrikation, bei der 3D-Drucker
dazu verwendet werden, Gerüste herzustellen um menschliches Gewebe
wachsen zu lassen. Diese Technologie kann unter anderen angewandt werden,
10 um Knorpelgewebe, Knochen, Muskeln, Nerven und Haut zu reparieren, die durch
Trauma, Krankheit oder Krebs zerstört worden sind. Beispielsweise können
Implantate für die Brustchirurgie hergestellt werden, die im Nachgang an eine
Brustoperation, bei Resektion oder Teilresektion der Brust, eingesetzt werden.
Hiervon sind mehrere 100.000 Patienten pro Jahr betroffen. Diese Technologie
15 kann auch für das Auffüllen von Operationshöhlen in den Knochen bei
Knochenkrebs eingesetzt werden. Im Gewebefüllbereich werden heutzutage sehr
oft eigene Fettzellen verwendet, die dann in die Operationshöhle eingebracht
werden. Das Fett kann jedoch vom Patienten sehr schnell absorbiert werden, so
dass die Behandlung deswegen sehr oft nicht erfolgreich verläuft.
20 Der Erfindung stellt sich somit dem Problem, einen Werkstoff anzugeben, welcher
die beschriebenen Nachteile behebt und eine einfache und schnelle Herstellung
von Gerüststrukturen ermöglicht.
Der erfindungsgemäße Werkstoff eignet sich für den dreidimensionalen Druck
von Gerüststrukturen auf einem 3D-Drucker, wobei der Werkstoff integrierte
Mikrosphären aufweist, die radioaktiv strahlen.

weitere Informationen

Dateien


Ansprechpartner Schutzrechte

Portraitbild

Dr.-Ing. Monika Mall

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Zentrale Einrichtungen

Technologie-Transfer-Zentrum

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6752091

monika.mall@ovgu.de