« Projekte
Weiterbildendes Fernstudium `Angewandte Gesundheitswissenschaften`
Projektleiter:
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das Weiterbildende Fernstudium Angewande Gesundheitswissenschaften wurde von der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) und der Universität Bielefeld gemeinsam entwickelt. Es wird seit April 1997 erstmals in Deutschland angeboten. Ziel der Weiterbildung ist es, Berufstätigen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Einrichtungen des Gesundheitswesens aktuelles Grundlagenwissen sowie planerische und gestalterische Kompetenzen zu vermitteln, die für eine Verbesserung der Krankenversorgung und für Fortschritte in Richtung Gesundheitsförderung und Prävention eingesetzt werden können. Das Angebot richtet sich vor allem an Berufstätige in kommunalen Ämtern, Sozialversicherungsträgern, Selbsthilfeorganisationen und Diensten der medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und psychosozialen Versorgung. Das Studium umfasst vier Semester, die in Fernstudienphasen und regionale Präsenzphasen unterteilt sind. Während der Fernstudienphasen erarbeiten die Studierenden selbständig schriftliche Studienmaterialien; in den Präsensphasen werden die Inhalte in gemeinsamer Arbeit vertieft.

Schlagworte

Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement, Projektmanagement, Weiterbildung
Kontakt