« Projekte
Untersuchung von Struktur und Beweglichkeit in Makromonomeren und Polymeren mit Polylactid-Seitenketten
Projektleiter:
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Biologisch abbaubare Polymere, die z.B. als Knochenzement Einsatz finden können, sollen hinsichtlich ihrer Struktur und molekularen Beweglichkeit untersucht werden. Da für das Ergebnis der Polymerisationsreaktion auch die übermolekulare Struktur der Reaktionsvorstufe, der sog. Makromonomere, von Bedeutung ist, soll diese hier ebenfall mit erfasst werden. Von Interesse ist, welche Teile der Moleküle kristallisieren können und welche Atomgruppen in amorphen Bereichen verbleiben. Diese Informationen sollen mit den für die Anwendung wichtigen makroskopischen Eigenschaften korreliert werden.

Anmerkungen

Mitantragsteller : Prof. B. Sandner, K. Helwig - Institut für Technische und Makromolekulare Chemie

Schlagworte

Polymer
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...