« Projekte
Struktur-Wirkungsbeziehungen dimerer 1,4-Dihydropyridine als HIV-1 Proteaseinhibitoren
Finanzierung:
Haushalt;
- Entwicklung neuartiger nicht-peptidischer HIV-1 Proteaseinhibitoren vom Typ dimerer 1,4-Dihydropyridine - durch festkörperchemische Umsetzungen / Cycloadditionen in Lösung - Untersuchung von Struktur/Wirkungsbeziehungen - Röntgenstrukturanalysen von HIV-1 Protease und Inhibitoren - Molecular-Modeling zur Leitstrukturoptimierung - In-vitro Testungen auf HIV-1 Proteasehemmung

Schlagworte

Festkörperchemie, HIV-1 Proteaseinhibitor, Molecular-Modeling
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...