« Projekte
Stabile Isotope von gelöstem Sauerstoff (DO) als dynamische Tracer für aerobische Umsätze in Grund- und Oberflächengewässern (IsoDO)
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Das Projekt “Isotopes of dissolved oxygen as dynamic tracers for aerobic turnover in surface and shallow Groundwaters“ (IsoDO) untersucht ob und wie stabile Isotopen des Sauerstoffs genutzt werden können, um Rückschlüsse auf den Kohlenstoffumsatz in Flusskorridoren ziehen zu können. Die Grundlegende hypothese ist, dass sich das schwerere Sauerstoff Isotop unter aerober Respiration im verbleibenden gelösten Sauerstoff anreichert. Der umgekehrte Prozess, eine Anreicherung leichter Sauerstoffisotope, ist ein Hinweis of Photosynthese. Wenn diese Hypothese bestätigt wird, könnte die Analyse von Sauerstoff Isotopen einen zusätzlichen Indikator für die metabolische Aktivität von Flusskorridoren liefern.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...