« Projekte
Zur ökonomischen Analyse von Unternehmensnetzwerken
Projektbearbeiter:
Bettina Bartaune
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das Promotionsprojekt untersucht aus theoretischer und empirischer Sicht die Ökonomik von Unternehmensnetzwerken. Ein Netzwerk ist die Gesamtheit aller Verflechtungen und Kooperationen zwischen Unternehmen, die nicht finanziell abhängig oder durch Eigentumsverhältnisse verbunden sein müssen. Der Fluss von Gütern, Dienstleistungen und insb. von Know-how in solchen Netzwerken trägt dazu bei, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der beteiligten Unternehmen zu steigern.

Schlagworte

Automobilindustrie, Unternehmensnetzwerke, Zulieferer
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...