« Projekte
Long-term effects of Aldara® 5% cream and Solaraze® 3% gel in the treatment of actinic keratoses on the face or scalp with respect to the risk of progression to in-situ and invasive sqamous cell carcinoma (LEIDA 2)
Projektbearbeiter:
Ingolf Franke
Finanzierung:
Industrie;
Studienziele/-endpunkte: Das Primärziel ist die Bestimmung des langfristigen Ergebnisses im Hinblick auf das Risiko einer Progression zum SCC (in situ und/oder invasiv) bei einer Behandlung mit Aldara® 5% Creme (IMIQ) und Solaraze® 3% Gel (DIC); bei dieser Bestimmung soll eine erhöhte Präzision erreicht werden (Meta-Analyse mit Studie 3271). Sekundäre Zile sind die Rezidivraten, die Zeit bis zum Rezidiv, der Bedarf an Notfallbehandlungen sowie das kosmetische Ergebnis.

Schlagworte

Actinische Keratose, Aldara® 5% Creme, Solaraze® 3% gel
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...