« Projekte
GESUND ZUHAUSE Verbesserte Kommunikation bei der Patientenversorgung und Unterstützung der Prävention, Rehabilitation und Intervention im häuslichen Umfeld des Patienten
Finanzierung:
Industrie;
Im Mittelpunkt des im Themenbereich Ambient Assisted Living (AAL) angesiedelten Projektes GESUND ZUHAUSE steht die Verbesserung der Kommunikation zwischen häuslichem Umfeld und behandelnden Ärzten. In Kooperation mit regionalen Unternehmen soll auf Basis digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien eine innovative Lösung geschaffen werden, die die Nachbehandlung geriatrischer Patienten verbessert und ein längeres Verbleiben in der eigenen Häuslichkeit ermöglicht. Im Kern sollen mit einer zielgruppenspezifischen und web-basierten Plattform die Voraussetzungen für eine interaktive Kommunikation des Patienten mit Ärzten, nicht-ärztlichen Helfern und externen Dienstleistern sowie für die Unterstützung der mobilen Pflege geschaffen werden. Der Patient wird damit zusammen mit seinen Kümmerern erstmalig in diese Kommunikationsprozesse eingebunden.

Schlagworte

Patientenversorgung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...