Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Genetische und biochemische Analyse des <I>hrp</I> Genclusters in <I>Xanthomonas campestris</I> pv. <I>vesicatoria</I>

Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
In diesem Projekt sollen Gene des rechten Bereiches der hrp Region genetisch und biochemisch untersucht werden. Nicht-polare Mutationen werden auf ihre Auswirkungen hinsichtlich der Interaktion mit der Wirtspflanze sowie der Typ III Sekretion untersucht. Die Regulation der Expression soll mit Hilfe von Reportergenfusionen bestimmt werden. Zur Detektion und Lokalisierung werden die Proteine mit Epitop-Tags versehen. Polyklonale Antikörper sollen hergestellt werden, um Proteinlokalisierungs- und Interaktionsstudien durchzuführen.

Schlagworte

Pathogenitätsfaktor, Pflanzenpathogen, Typ III-Proteinsekretion

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...