« Projekte
Enwicklung eines Mikrowellenofens für Thermogravimetrische Messungen
Projektleiter:
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Das Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung einer Messmethode für Adsorptionsgleichgewichte binärer Gasgemische durch die Einbindung einer Resonanzdriftmessung im Mikrowellenbereich an die manometrisch-gravimetrische Methode. Dabei soll ein TM010 Resonator als Ofenkavität für den Eintrag von Wärmeenergie genutzt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit Hilfe der Mikrowelleneinkopplung thermogravimetrische Untersuchungen bei hoher Präzision der Temperaturführung und schnellen Aufheizgeschwindigkeiten durchzuführen

Schlagworte

Mikrowellenheizung, Thermogravimetrie
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...