Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Dynamik im Anlagenbauprozess Abbildung in eine intelligente Projektabwicklung im PDV-A- D Y N A P

Projektbearbeiter:
Roman Pethe
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Informationstechnologien haben im starken Maße in den vielfältigsten Branchen der Industrie oder des Dienstleistungssektors Einzug gehalten. Dies trifft auch auf die Prozessindustrie und damit auf den Anlagenbau zu. Trotz der Bereitstellung leistungsfähiger Hardware und unterstützender Software (Middleware) kann die Entwicklung bzw. der Einsatz unterstützender Anwendungslösungen in der Prozessindustrie nicht standhalten. Hohes Potenzial sehen die beteiligten Partner der Prozessindustrie (Verfahrens- und Anlagenentwickler, Anlagenbauer, Betreiber und auch wissenschaftliche Begleiter) u.a. in dem Einsatz von Unterstützungssoftware über den gesamten Lebenszyklus einer verfahrenstechnischen Anlage. Im Drittmittelprojekt werden Ansätze zur Abbildung und Realisierung dynamischer Projektmanagementprozesse im obigen Kontext auf der Basis eigener Technologien und Erfahrungen entwickelt.

Schlagworte

Projektabwicklung

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...