« Projekte
Betreutes Wohnen mit der Lebenshilfe e.V. in Halle
Projektbearbeiter:
Prof. Kumpfe, Prof. Keto, Prof. Franzen, Frau Lind Bonderup
Finanzierung:
Haushalt;
Aufgabe ist die Planung eines Lebensbereiches für behinderte Menschen, der 24 Bereiche umfaßt. Zusätzlich soll die Möglichkeit bestehen, Freizeitangebote zu nutzen. Dazu zählen der Club der Lebenshilfe, als für alle offenes Angebot, und eine Sauna, als Angebot von Behinderten an Behinderte oder auch für alle offen.Das umrissene Ziel war die vorsichtige Integration der existierenden Stadtform. So soll der Kontakt "nach außen" möglich oder anders formuliert herausgefordert werden.

Anmerkungen

<a href ="http://www.lpt.fi/">Lahti Institute of Design</a><br> <a href =" http://www.dk-designskole.dk/">Danmarks Designskole</a>

Schlagworte

Behinderung, Leben, Lebensführung, handicap
Kontakt