« Projekte
Anreize für Diktatoren
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Die Studie beleuchtet mit spieltheoretischen Methoden die Anreize von Diktatoren und Beherrschten. Erstere können letztere nicht unbegrenzt ausbeuten, weil dies die Gefahr einer Revolution heraufbeschwört. Das Modell liefert empirisch testbare Hypothesen über die Verfassungsentwicklung in unterschiedlichen politischen Systemen. Es stellt einen Beitrag zur neuen Forschungsrichtung der "Positive Constitutional Economics" dar. Ein erstes Paper ist im Jahr 2006 im "American Journal of Economics and Sociology" erschienen.

Schlagworte

Besteuerung, Diktatur, Revolution

Publikationen

2006
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...