« Projekte
Anlagerung von Rußpartikeln auf einer Sensoroberfläche
Projektbearbeiter:
Andreas Hölzer, Mathias Dietzel
Finanzierung:
Industrie;
Es wurde ein Modell entwickelt, mit dem das Wachstum dendritischer Strukturen simuliert werden kann. Hierzu wurde ein Lattice-Boltzmann Verfahren zur Berechnung der Gasphasenströmung mit einem Finite-Differenzen-Verfahren zur Berechnung des elektrischen Feldes und einem Euler-Lagrange-Verfahren zur Beschreibung der Partikelbewegung gekoppelt. Das Modell berücksichtigt die Wechselwirkung von auf der Oberfläche deponierten Partikeln auf die Gasphasenströmung und das elektrische Feld. Die Simulationsergebnisse zeigen eine qualitativ gute Übereinstimmung mit den experimentellen Beobachtungen bezüglich Wachstumsrichtung und -dynamik.

Schlagworte

Euler-Lagrange, Lattice-Boltzmann
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...