« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

1990 – 1995     Studium der Biologie mit Fokus auf Molekulare Genetik, Universität Wien

1994 – 1995     Diplomarbeit, Abteilung Zytologie und Genetik, Prof. Schweizer, Universität Wien 

12.05.1995       Sponsion zum Magister rer. nat., Universität Wien

1995 – 1998     Dissertation, Abteilung Chromosomen Biologie, Prof. Jantsch, Universität Wien;
                           DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

16.09.1998       Promotion zum Doktor rer. nat., Universität Wien

1998 – 1999     Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Jantsch, Abteilung Chromosomen Biologie,
                           Universität Wien

1999 – 2002     Postdoctoral fellow, Howard Hughes Medical Institute (HHMI),
                           Dept. of Biochemistry, Universität Wisconsin-Madison (USA);
                           Mentoren: Profs. Kimble und Wickens; 
                           HFSP Langzeit-Stipendium der Human Frontiers Science Project Organisation

2002 – 2003     Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Kimble, Howard Hughes Medical Institute
                           (HHMI), Universität Wisconsin-Madison (USA)

2004 – 2014     Unabhängiger Junior und Senior Arbeitsgruppenleiter 
                           am Max-Planck Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG),
                           Dresden

2015 – 2016     DFG Heisenberg Stipendiat und unabhängiger Arbeitsgruppenleiter
                           im Landesforschungsschwerpunkt ”Molekulare Biowissenschaften”,
                           Naturwissenschaftliche Fakultät I, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
                          
seit 2016           Heisenberg Professor für Entwicklungsgenetik, Institut für Biologie,
                           Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Expertenprofil

Biologie der Keimzellen
  • Ausbildung und Differenzierung von Keimbahnzellen
  • Reduktionsteilung (Meiose) und Reifung von Gameten (Eier und Spermien)
  • Entwicklung und Physiologie der Keimbahn
  • Vorrangiges Modelsystem: der Fadenwurm Caenorhabditis elegans

RNA Biologie
  • Post-transkriptionale Kontrolle der Genexpression (RNA Stabilität u. Translationskontrolle)
  • RNA-modifizierende Enzyme und RNA-bindende Proteine
  • Dynamik von RNA-Protein Komplexen
  • Post-translationale Modifikation von RNA-bindenden Proteinen

Forschung • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Princeton University, USA, Prof. Dr. Clifford Brangwynne
  • University of Illinois, Urbana, USA, Prof. Dr. Sua Myong

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...
2001
Die Daten werden geladen ...
1999
Die Daten werden geladen ...
1998
Die Daten werden geladen ...
1997
Die Daten werden geladen ...