« Unternehmen & Forschende Einrichtungen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Novavision GmbH

Portraitbild

Novavision GmbH

Klausenerstraße 12

39112 Magdeburg

Tel.+49 391 6360050

Fax:+49 391 6360070

Die Mission von NovaVision ist die Verbesserung des Sehvermögens von Patienten mit neurologischer Beeinträchtigung des Sehvermögens und die Steigerung der Lebensqualität unserer Patienten und ihrer Familien. Daher stellen wir ein Portfolio von CE-zertifizierten Therapie- und Diagnostikprogrammen für Patienten mit Beeinträchtigungen des Sehvermögens, die aus einem Schlaganfall oder einer Hirnverletzung resultieren, bereit.
Unsere Therapien sind evidenzbasiert und werden durch jahrzehntelange wissenschaftliche Forschung und klinische Studien gestützt.

NovaVision entwickelte das firmeneigene, computergestützte Sakkadentrainings-programm NeuroEyeCoach zusammen mit Professor emeritus Josef Zihl (Max-Planck-Institut München) und Professor Arash Sahraie (Leiter der Abteilung Vision Science der School of Psychology, College of Life Sciences and Medicine, University of Aberdeen in Schottland). NeuroEyeCoach basiert auf jahrzehntelanger wissenschaftlicher Forschung, für die Professor Zihl Pionierarbeit leistete. Die Ergebnisse von 13 klinischen Studien mit insgesamt 551 Patienten sind in dies umfassende Therapieprodukt eingeflossen.

Visuelle RestitutionsTherapie
Diese Art der Therapie liefert eine wirkliche Verbesserung der Größe oder der Empfindlichkeit des Gesichtsfelds eines Patienten. Die VRT von NovaVision nutzt wiederholte Lichtstimulation zur Aktivierung der beeinträchtigten Sehleistung in Bereichen mit teilweiser Schädigung (Übergangsbereiche), zur Stärkung der verbliebenen Sehfunktionen und der neuronalen Netzwerke. Das Konzept der repetitiven Stimulation hat sich schon bei der Wiederherstellung anderer Funktionen, z.B. der Bewegung der unteren Extremitäten nach einem Schlaganfall, als effektiv erwiesen. NovaVision stellt die VRT, die zuhause am Computer durchgeführt wird, über das Internet bereit, und ergänzt dies Angebot durch das Therapiemodul visuelle Kompensationstherapie NeuroEyeCoach.

Visuelle Kompensationstherapie
Mit einem Sakkaden-Training werden Patienten geschult, ihre Umgebung schnell und fortlaufend abzusuchen, ihren Blick in Richtung des blinden Gesichtsfeldes zu richten und dadurch zuvor ungesehene Objekte ins Blickfeld zu bringen. NeuroEyeCoach von NovaVision trainiert Patienten, ihre Augen wieder effektiv zu bewegen, das linke und rechte Gesichtsfeld wieder zu integrieren und das Beste aus dem verbliebenen Sehvermögen zu machen. NovaVision bietet die über das Internet bereitgestellte NeuroEyeCoach-Therapie, die zuhause am Computer durchgeführt wird, allein oder in Ergänzung mit der visuellen RestitutionsTherapie VRT an.