« Publikationen
TASC - ökonomisch motivierte Telemedizintechnik-Optimierung in der Schlaganfall-akutversorgung
Theiss, Stephan ; Knüppel, Peter ; Günzel, Franziska ; Raith, Matthias ; Rose, Georg
e-Health 2010 . - Solingen : Medical Future Verl., ISBN 978-3-00-029297-2, S. 163, 2009
Bibliographie: Buchbeitrag
Prof. Dr. Matthias Raith

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6718436

Fax:+49 391 6711254

raith@ovgu.de

Prof. Dr. Matthias Raith ist seit 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Entrepreneurship an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft und seit 2002 Geschäftsführer der Interaktionszentrum Entrepreneurship GmbH an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. 2001/02 war er Sprecher der internationalen Forschungsgruppe „Procedural Approaches to Conflict Resolution“ am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) in Bielefeld. Zu seinen Forschungs- und Projektschwerpunkten gehören die Unterstützung und Begleitung von Unternehmensgründungen und die Analyse und Gestaltung von Entscheidungsprozessen. Auch außerhalb der Hochschule arbeitet er als Trainer für Entscheidungs- und Verhandlungsanalyse und als Berater für Strategieentwicklung und Businessplanung. Seine Veröffentlichungen und Vorträge beschäftigen sich mit Verhandlungsanalyse, Fair Division, Unternehmensgestaltung und Wissenstransfer.
Prof. Dr. Georg Rose

Universitätsplatz 2

39016 Magdeburg

Tel.+49 391 6718862

Fax:+49 391 6711230

georg.rose@ovgu.de

Der Forschungsschwerpunkt Medizintechnik ist aus der engen Kooperation der Fakultäten für Medizin, Neuro- und Ingenieurwissenschaften sowie Informatik entstanden. Zusammen mit drei Großforschungseinrichtungen (Max-Planck-Institut, Fraunhofer-Institut, Leibniz-Institut) ist ein Wissens- und Forschungsschwerpunkt mit weltweitem Renommee entstanden, der für die Forschung und Entwicklung im Bereich Medizintechnik eine ideale Umgebung darstellt. Die Ausbildung und Forschung im Rahmen des neuen Studiengangs "Medical Systems Engineering" wird von sechs Fakultäten, dem Leibniz-Institut sowie der Industrie - hier insbesondere der Firma Siemens als Pate der Magdeburger Ingenieurwissenschaften - getragen. In 2012 ist es dem Schwerpunkt gelungen, zu einem der bundesweit 10 Gewinner der BMBF-Ausschreibung "Forschungscampus" zu gehörgen und zusammen mit dem industriellen Partner Siemens Healthcare den Campus "STIMULATE" aufbauen zu können, welcher bis zu 15 Jahren gefördert wird.
Weitere Publikationen der Autoren