« Publikationen
CD95 co-stimulation blocks activation of naive T cells by inhibiting T cell receptor signaling
Strauss, Gudrun ; Lindquist, Jonathan ; Arhel, Nathalie ; Felder, Edward ; Karl, Sabine ; Haas, Tobias L. ; Fulda, Simone ; Walczak, Henning ; Kirchhoff, Frank ; Debatin, Klaus-Michael
The journal of experimental medicine . - New York, NY : Rockefeller Univ. Press, Bd. 206.2009, 6, S. 1379-1393
Impact : 15.219
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter internationaler Zeitschrift Link 26 Zitationen
PD Dr. Jonathan Lindquist

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6724703

Fax:+49 391 6724709

jon.lindquist@med.ovgu.de

Pro-entzündliche Zytokine sind an zahlreichen entzündlichen Prozessen beteiligt. Dabei spielt der Tumor-Nekrose-Faktor α (TNFα) eine wesentliche Rolle in der Aktivierung pro-entzündlicher Zytokin-Kaskaden. TNFα-blockierende Medikamente können die pro-entzündliche Wirkung zwar unterdrücken, zeigen jedoch starke Nebenwirkungen. Daher konzentriert sich die Forschung nun auf die Beeinflussung der Zytokin-induzierenden Signalwege in den Zellen. Ein vielversprechender Kandidat ist das Progranulin. Studien zeigen, dass Progranulin seine anti-entzündliche Wirkung vermutlich über die Bindung an TNFR1/2 vermittelt.

Ergebnisse unserer Gruppe zeigen eine Verbindung von YB-1 und immunologischen Prozessen. Neben einer chemoattraktiven Wirkung fanden wir eine Inhibierung der TNF-TNFR-Bindung. Derzeit testen wir die Hypothese, dass eine Progranulin/YB-1-Interaktion für die immunmodulatorische Funktion des Progranulins in Bezug auf TNFα-vermittelte Entzündungsprozesse wesentlich ist.
Weitere Publikationen der Autoren