« Publikationen
Stickstoff in Pflanze, Boden und Umwelt - Kurzfassungen der Vorträge und Poster; gemeinsame Tagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung und der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften. sowie 54. Jahrestagung der GPW, 27.-29. September 2011, Kiel
Märländer, Bernward ; Christen, O.
Göttingen: Halm, 2011; XII, 289 S.: graph. Darst., Kt. - (Mitteilungen der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften / Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften; 23); Kongress: Gemeinsame Tagung; 54 (Kiel) : Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung; Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften ; (Kiel) : 2011.09.27-29 Jahrestagung der GPW, Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften; 54 (Kiel) : 2011.09.27-29
Bibliographie: Herausgeberschaft
Prof. Dr. Olaf Christen

Betty-Heimann-Straße 5

06099 Halle (Saale)

Tel.+49 345 5522627

Fax:+49 345 5527023

olaf.christen@landw.uni-halle.de

Forschungsgegenstand des Allgemeinen Pflanzenbaus sind Prozesse auf der Ebene der Fruchtfolge und Fragen der Bodenbearbeitung. Diese beiden Teilbereich stehen in enger Beziehung zur Dynamik von Unkrautpopulationen (Herbologie), dem Auftreten von Krankheiten und Schädlingen sowie den Stoff- und Energieflüssen. Gleichzeitig werden zentrale Aspekte des Bodenschutzes (Verdichtung, Erosion, Entwicklung der organische Bodensubstanz) durch die Wahl des Anbausystems beeinflußt.

Auf der Basis dieser klassischen Forschungsbereiche befasst sich der Allgemeine Pflanzenbau / Ökologische Landbau an der Martin-Luther-Universität mit Forschungsthemen auf der Feld-, Betriebs- und Landschaftsebene. Hierbei stehen Forschungsfragen zu Stoff- und Energiekreisläufen, sowie die Potentiale einer schonenden Bodenbearbeitung zur Vermeidung von Bodenschadverdichtungen und Erosion im Vordergrund.
Weitere Publikationen der Autoren