« Publikationen
Simulation der Kolbendynamik unter berücksichtigung der EHD-Kopplung
Nitzschke, Steffen ; Woschke, Elmar ; Daniel, Christian ; Strackekjan, Jens
Forschung in Bewegung : 9. Magdeburger Maschinenbau-Tage ; 30.09. - 01.10.2009 ; Tagungsband. - Magdeburg : Univ., S. 84-92; Kongress: Magdeburger Maschinenbau-Tage; 9 (Magdeburg) : 2009.09.30-10.01
Bibliographie: Buchbeitrag
Jun.-Prof. Dr.-Ing. Elmar Woschke

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6757071

Fax:+49 391 6711379

elmar.woschke@ovgu.de

Die Auslegung mechanischer Systeme unter Wirkung dynamischer Lasten stellt einen zentralen und maßgebenden Punkt im Entwicklungsprozess dar. Im Kontext zunehmender Lasten, dem Trend zum Leichtbau und der kontinuierlichen Optimierung rücken Untersuchungen mit hoher Abbildungsgüte des transienten Systemverhaltens zur Ausnutzung potentieller Reserven in den Fokus, wobei über die klassischen strukturdynamischen Eigenschaften hinaus Interaktionen zu anderen Feldproblemen berücksichtigt werden müssen.
Dabei liegt der Schwerpunkt auf hydrodynamischen Gleitlagern, deren Verhalten per se nichtlinear und damit ursächlich für potentielle Instabilitäten ist. Darüber hinaus weise sie eine nicht zu vernachlässigende Wechselwirkung mit dem thermischen Feldproblem aufweisen.
Aufgrund der ganzheitlichen Beschreibung können nichtlineare Schwingungseffekte (wie z.B. Oil-Whirl, Oil-Whip) bzgl. ihrer Ursachen untersucht, in Amplitude und Frequenz vorhergesagt und Maßnahmen zur Reduktion entwickelt werden.
Dr.-Ing. Christian Daniel

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6751329

christian.daniel@ovgu.de

Wir beschäftigen uns im Bereich der Berechnung von verschiedensten Maschinen bei denen die Dynamik entscheidend ist. So erarbeiten wir Berechnungsprogramme zur Simulation von Gleit- und Wälzlagern in rotierenden Maschinen. Damit können dann große Dampfurbinen oder Verbrennungsmotoren detailierter berechnet werden und bestimmte Eigenschaften im Voraus abgeschätzt werden.
Weitere Publikationen der Autoren