« Publikationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Schule - Migration - Diskriminierung, Ursachen der Benachteiligung von Kindern mit Migrationshintergrund im deutschen Schulwesen - 1. Aufl., Wiesbaden, VS, Verl. für Sozialwiss., 2011 - [rezensiert von:] Solvejg Jobst
Jobst, Solvejg ; Fereidooni, Karim
Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. - Weinheim : Beltz Juventa, Bd. 31.2011, 4, S. 430-432
Bibliographie: Rezension
Prof. Dr. habil. Solvejg Jobst

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6716940

solvejg.jobst@ovgu.de

Prof. Solvejg Jobst ist Lehrstuhlleiterin des Lerhstuhls Internationale und interkulturelle Bildung. Im Fokus der Betrachtung steht die Analyse des Zusammenhangs zwischen Bildung und Migration/"ethnischen" Minderheiten sowie die Internationalisierung/Europäisierung von Bildungsprozessen. Die soziale Gleichheit in der Bildungspolitik, im Bildungssystem und in der Bildungspraxis in verschiedenen Ländern wird durch vergleichende Forschungsmethoden betrachtet.
Weitere Publikationen der Autoren