« Publikationen
The rise of local-color writing in the American West - Bret Harte#s "The outcasts of poker flat" and Mark Twain's "The celebrated jumping frog of calaveras county"
Kersten, Holger
A history of the American short story. - Trier : WVT, Wiss. Verl. Trier, S. 123-136, 2011 - (WVT-Handbücher zum literaturwissenschaftlichen Studium; 14)
Bibliographie: Buchbeitrag
Prof. Dr. habil. Holger Kersten

Zschokkestraße 32

39104 Magdeburg

Tel.+49 391 6756110

holger.kersten@ovgu.de

Die wissenschaftliche Arbeit von Prof. Kersten beschäftigt sich mit ausgewählten Kernfragen der amerikanischen Literatur und Kultur. Im literaturwissenschaftlichen Kontext
finden Themen des 19. Jahrhunderts besondere Berücksichtigung, darunter vor allem die Forschung zu Mark Twain und naturalistischen Autoren der Jahrhundertwende. Ein zentrales Interesse liegt in der Erforschung von Formen und Funktionen von Nonstandardsprachen in der amerikanischen Literatur. Schwerpunkte in der Auseinandersetzung mit Aspekten der amerikanischen Kultur finden sich in den Bereichen der deutsch-amerikanischen Beziehungen (nationale Bilder) sowie bei Fragen und Problemen im Themenfeld Umwelt und Natur. Das wissenschaftliche Interesse für Humorforschung findet ihre Gegenstände in der amerikanischen Literatur ebenso wie in der Populärkultur.
Weitere Publikationen der Autoren