« Publikationen
Nicht anerkannt, nicht akzeptiert - was treibt in Deutschland aufgewachsene Jugendliche Zur Gewalt?
Jobst, Solvejg ; Skrobanek, Jan
Erziehung und Wissenschaft . - Essen : Stamm, Bd. 60.2008, 3, S. 31-32
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter nationalen Zeitschrift
Prof. Dr. habil. Solvejg Jobst

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6716940

solvejg.jobst@ovgu.de

Prof. Solvejg Jobst ist Lehrstuhlleiterin des Lerhstuhls Internationale und interkulturelle Bildung. Im Fokus der Betrachtung steht die Analyse des Zusammenhangs zwischen Bildung und Migration/"ethnischen" Minderheiten sowie die Internationalisierung/Europäisierung von Bildungsprozessen. Die soziale Gleichheit in der Bildungspolitik, im Bildungssystem und in der Bildungspraxis in verschiedenen Ländern wird durch vergleichende Forschungsmethoden betrachtet.
Weitere Publikationen der Autoren