« Publikationen
New insights into structurefunction relationships of oxalyl CoA decarboxylase from Escherichia coli
Werther, Tobias ; Zimmer, Agnes ; Wille, Georg ; Golbik, Ralph ; Weiss, Manfred S. ; König, Stephan
The FEBS journal. - Oxford [u.a.] : Wiley-Blackwell, Bd. 277.2010, 12, S. 2628-2640
Bibliographie: Artikel in Zeitschrift Link 6 Zitationen
PD Dr. Stephan König

Kurt-Mothes-Str. 3

06120 Halle (Saale)

Tel.+49 345 5524829

Fax:+49 345 5527014

koenig@biochemtech.uni-halle.de

Im Mittelpunkt stehen Studien zu Struktur-Funktionsbeziehungen einer Enzymgruppe, deren Kofaktor, Thiamindiphosphat, ein Derivat des Vitamins B1 ist. Sie katalysieren chemische Reaktionen an entscheidenden Knotenpunkten im Stoffwechsel. Langjähriger Schwerpunkt der Untersuchungen ist dabei die Aufklärung des Katalyse- und Regulationsmechanismus der Enzyme im molekularen Detail. Dazu müssen die Enzymspezies zunächst bis zur Homogenität gereinigt werden. Ergänzt werden die kinetischen Studien der Katalyse durch Untersuchungen der Enzymstruktur durch Methoden wie Elektronenmikroskopie, analytische Ultrazentrifugation, analytische Gelfiltration, gelelektrophoretische Methoden, Röntgenkleinwinkelstreuung mit Synchrotronstrahlung und schließlich die Proteinkristallstrukturanalyse. Im besten Fall ergibt sich am Ende ein detailliertes Bild des Katalyse- und Regulationsmechanismus des entsprechenden Enzyms auf atomarer Ebene.
Weitere Publikationen der Autoren