Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Publikationen
Publikation

Neue Anforderungen an die Volumenstrommessung von Industrieabgasen - Auf dem Weg zu einem neuen CEN-Standard für Europa

Ehrlich, Christian ; Kalkhoff, W.-D.
Neue Entwicklungen bei der Messung und Beurteilung der Luftqualität. - Düsseldorf : VDI-Verl., S. 173-186, 2011
Bibliographie: Aufsatz
Prof. Dr. Christian Ehrlich

Landesamt für Umweltschutz, Reideburger Str. 47

06116 Halle (Saale)

Tel.+49 345 5704500

Fax:+49 345 5704505

ehrlich@lau.mlu.sachsen-anhalt.de

Diffuse Staubemissionen:
Nach den in der Vergangenheit erreichten deutlichen Reduktionen der Staubemissionen aus gefassten Quellen treten die diffusen Quellen immer mehr in den Vordergrund. Charakteristisch für diffuse Quellen ist, dass die Emissionen oft in niedriger Höhe (Quellhöhe) freigesetzt werden. Durch die niedrige Quellhöhe sind sie besonders für die Belastung im Nahbereich von Anlagen relevant.Die Minderung der diffusen Staubemissionen aus Anlagen dient auch der Minderung der anlagenbedingten Anteile an der regionalen und städtischen Hintergrundkonzentration von Feinstaubpartikeln PM 10 und PM 2,5. Bei der Bewertung diffuser Feinstaubemissionen spielen auch Inhaltsstoffe wie Schwermetalle und kristalline Quarzpartikel ein besondere Rolle.
Weitere Publikationen der Autoren