Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Publikationen
Publikation

Minimal important differences for interpreting health-related quality of life scores from the EORTC QLQ-C30 in lung cancer patients participating in randomized controlled trials

Maringwa, John T. ; Quinten, Chantal ; King, Madeleine ; Ringash, Jolie ; Osoba, David ; Coens, Corneel ; Martinelli, Francesca ; Vercauteren, Jurgen ; Cleeland, Charles S. ; Flechtner, Hans-Henning ; Gotay, Carolyn ; Greimel, Eva ; Taphoorn, Martin J. B. ; Reeve, Bryce B. ; Schmucker-von Koch, Joseph ; Weis, Joachim ; Smit, Egbert F. ; Meerbeeck, Jan P. van ; Bottomley, Andrew
Supportive care in cancer. - Berlin : Springer, Bd. 19.2011, 11, S. 1753-1760
Impact : 2.058
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter internationaler Zeitschrift Link 40 Zitationen
Prof. Dr. Hans-Henning Flechtner

Leipziger Straße 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6717002

Fax:+49 391 6717001

hans-henning.flechtner@med.ovgu.de

Die Forschungsschwerpunkte beschäftigen sich mit der Psychopathologie kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder sowie mit den Auswirkungen dieser Störungsbilder auf die subjektive Lebensqualität von Kindern und Familien.
Ein weiterer Schwerpunkt betrifft die psychoonkologische Forschung mit Erhebung und Bewertung von Lebensqualitätsdimensionen und insbesondere dem Thema "Fatigue nach Krebserkrankungen".
Ein neu entstandener Schwerpunkt beschäftigt sich mit dem Thema Kinder und Familien bei/nach einer elterlichen Krebserkrankung.

An klinischen Schwerpunkten sind an der Klinik repräsentiert:
* Eltern-Kind-Behandlung
* Essstörungen
* Borderline-Störungen
* ADHS im Kindes- und Jugendalter
Weitere Publikationen der Autoren