« Publikationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Melody and chord discrimination of cochlear implant users in different pitch ranges
Böckmann-Barthel, Martin ; Ziese, Michael ; Rostalski, Dorothea ; Arens, Christoph ; Verhey, Jesko Lars
Cochlear implants international. - Birmingham : Maney, Bd. 14.2013, 5, S. 246-251
Bibliographie: Begutachteter Zeitschriftenartikel Link
Prof. Dr. Christoph Arens

Leipziger Straße 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6713800

Fax:+49 391 6713806

christoph.arens@med.ovgu.de

Neben langjähriger umfassender Erfahrungen im gesamten Spektrum der HNO-Erkrankungen hat sich Prof. Arens in seiner klinischen Tätigkeit vor allem auf die Diagnostik und Behandlung von Kehlkopferkrankungen sowie Tumoren der oberen Luft- und Speisewege spezialisiert.

Die Forschungsschwerpunkte sind auf Untersuchungen in der Diagnostik des Kehlkopfkarzinoms und seiner Vorstufen sowie die Entwicklung und den Einsatz endoskopisch bildgebender Verfahren gerichtet. Für seine Arbeiten über die Autofluoreszenz im Kehlkopf erhielt er 2004 einen Preis der European Laryngological Society.
Prof. Dr. Jesko Verhey

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6713880

Fax:+49 391 6713888

jesko.verhey@med.ovgu.de

Die Forschungsschwerpunkte meiner Abteilung umfassen Mechanismen der Hörwahrnehmung in komplexen akustischen Umgebungen sowie deren Bedeutung bei der Wahrnehmung von Umweltgeräuschen. Ein weiterer Schwerpunkt sind audiologische Fragestellungen wie die der zuverlässigen und differenzierten Erfassung von Hörstörungen und der Hörwahrnehmung mit Hörhilfen wie z.B. Cochlea-Implantaten.
Weitere Publikationen der Autoren