« Publikationen
Lifelong knowledge acquisition with topic monitoring
Spiliopoulou, Myra ; Schult, Rene
Informatik 2008 ; Bd. 1: [Workshop E-Government und Digitale Archive - Workshop Gesundheitstelematik und eGK - Workshop SOA und EU-Dienstleistungsrichtlinie in der Öffentlichen Verwaltung - Workshop Security for Web Services and SOA - Workshop Software, Services und Plattformen für Neue Infrastrukturen in der Telekommunikation - Workshop Modellbasiertes Testen - Workshop Informationssysteme mit Open Source - Workshop Mobile and Embedded Interactive Systems - Workshop Vorgehensmodelle in der Praxis - Workshop IT-gestütztes Wissensmanagement - Workshop Elektronische Wahlen, Elektronische Teilhabe, Societyware: Beherrschbare Systeme? Wünschenswerte Systeme? - Workshop Mobiles Spielen]. - Bonn : Ges. für Informatik, S. 378-385 - (GI-Edition); Kongress: Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V.; 38 (München) : 2008.09.08-13
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter zeitschriftenartiger Reihe
Prof. Myra Spiliopoulou

Universitaetsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6758967

Fax:+49 391 6718110

itikmd@iti.cs.uni-magdeburg.de

Prof. Myra Spiliopoulou ist Wirtschaftsinformatikprofessorin und leitet die Arbeitsgruppe "Knowledge Management and Discovery" (KMD). Der Name der Arbeitsgruppe Wirtschaftsinformatik II - KMD- steht für - Knowledge Management & Discovery-, also für die Entdeckung und Verwaltung von Wissen. Der Schwerpunkt liegt auf Data Mining Methoden für die Extraktion von entscheidungsrelevantem Wissen aus Daten.

Schwerpunkt der Arbeitsgruppe KMD ist die Analyse von dynamischen Daten. Wir entwickeln Methoden zur Adaption und Monitoring von Modellen auf dynamisch komplexen Daten. Unsere Anwendungsgebiete sind Kundenprofiling ( insb. für Empfehlungsmaschinen ) und Analyse von medizinischen Daten.
Weitere Publikationen der Autoren