« Publikationen
Improved semiquantitative Western blot technique with increased quantification range
Heidebrecht, F. ; Heidebrecht, A. ; Schulz, I. ; Behrens, Sven-Erik ; Bader, A.
Journal of immunological methods. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 345.2009, S. 40-48
Bibliographie: Artikel in Zeitschrift 26 Zitationen
Prof. Dr. Sven-Erik Behrens

Kurt-Mothes-Str. 3

06102 Halle (Saale)

Tel.+49 345 5524960

Fax:+49 345 5527387

sven.behrens@biochemtech.uni-halle.de

Die AG Behrens bearbeitet zwei Schwerpunkte:
1. Wir untersuchen die Rolle einzelner Proteine, die die Vermehrung verschiedener Viren in der Zelle beeinflussen. Bei den bearbeiteten Viren handelt es sich um Human-, Tier- und Pflanzenpathogene, denen aber einiges gemeinsam ist: Alle haben ein RNA (Ribonukleinsäure) Genom, und sie vermehren sich über grundlegend ähnliche Mechanismen. Die bekanntesten Viren sind das humane Hepatitis C Virus und das West-Nil Virus. Die untersuchten Proteine sind zelluläre Komponenten, die von diesen Viren 'rekrutiert' werden und bei deren Vermehrung 'helfen'. Zum anderen untersuchen wir Proteine, die, insbesondere im Zuge der pflanzlichen Immunantwort, eine virale Infektion erkennen und diese bekämpfen helfen.
2. In einem gemeinsamen Projekt mit der Kollegin Prof. Dr. Karin Breunig entwickeln wir Impfstoffe gegen Viren auf der Basis von Hefe. Näheres dazu auf
http://www.go-bio.de/lw_resource/datapool/_items/item_42/121109-go-bio_2012_preistraeger.pdf
Weitere Publikationen der Autoren