« Publikationen
Fatigue life prediction in rapid die casting
Ng, Chuan Huat ; Grote, Karl-Heinrich ; Bähr, Rüdiger
Proceedings of the 9th Biennial Conference on Engineering Systems Design and Analysis, ESDA 08 . - New York, NY : ASME, ISBN 0-7918-3827-7, insges. 10 S., 2008; Kongress: ESDA; 9 (Haifa) : 2008.07.07-09
Bibliographie: Buchbeitrag
Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinrich Grote

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6758521

Fax:+49 391 6712595

karl.grote@ovgu.de

Statement: "Mittlerweile verbindet man Magdeburg im deutschen Maschinenbau mit hohen Standards und hervorragend ausgebildeten Absolventen." Neben den Lehr- und Forschungstätigkeiten im Bereich der Konstruktion und Produktentwicklung ist der Lehrstuhlinhaber seit der 19. Auflage in nunmehr 24. Auflage Herausgeber des "DUBBEL - Taschenbuch für den Maschinenbau", dazu Herausgeber des "Handbook of Mechanical Engineering", in erster Auflage herausgegeben mit Prof. Erik Antonsson vom CALTECH ( California Institute of Technology), Pasadena, USA, in zweiter Auflage mit Prof. Hamid Hefazi von FIT ( Florida Institute of Technoloy) als Standardwerk für Ingenieure weltweit. Ebenfalls Mitherausgeber des "Pahl/Beitz - Konstruktionslehre" ab der 5. Auflage und nunmehr in der 8. Auflage, übersetzt u.a. ins Englische, Japanische, Portugisiche, Türkische . Alle Bücher werden im wissenschaftlichen Springer-Verlag herausgegeben.
apl. Prof. Dr. Rüdiger Bähr

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6718315

Fax:+49 391 9718002

ruediger.baehr@ovgu.de

Schwerpunkt der Forschungstätigkeiten des von apl. Prof. Dr. Rüdiger Bähr geleiteten Bereiches Ur- und Umformtechnik am Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung ist die Bearbeitung aktuellen Themenstellungen des Gießereiwesens sowie der bildsamen Formgebung.
Dabei fokussieren sich die Aktivitäten seit den letzten Jahren auf die Erforschung hochbelasteter aluminiumbasierter Leitbaugussteilen. Darüber hinaus erforschen die Mitarbeiter des Fachbereiches zunehmend Großgussbauteile aus Gusseisenmaterialien sowie die fertigungstechnischen Prozesse zu deren Herstellung.
Hauptforschungsgebiete:
- Konzipierung und konstruktive Mitgestaltung innovativer Gussteile
- Simulationstechnische Untersuchung zu Gießverhalten und Erstarrungsbedingungen
- Herstellung von Prototypen, Versuchsmustern und Kleinserien aus NE-Metallen und Kunststoffen
- Erarbeitung und Erprobung maßgeschneiderter Wärmebehandlungsstrategien
- Werkstofftechnische Untersuchung von Bauteilen
Weitere Publikationen der Autoren