Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Publikationen
Publikation

Entkopplung des regionalen Hochschulsystems von demografischer Schrumpfung? - eine Sekundärdatenanalyse am Beispiel von Sachsen-Anhalt

Bartl, Walter
Halle (Saale) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Inst. für Soziologie, 2012, 46 S., graph. Darst., 30 cm - (Der Hallesche Graureiher; 2012,1)
Bibliographie: Monographiebeitrag
Dr. Walter Bartl

Emil-Abderhalden-Str. 26-27

06108 Halle (Saale)

Tel.+49 345 5524258

walter.bartl@soziologie.uni-halle.de

Ausmaß und Tempo des demografischen Wandels, eine unintendierte Folge der Transformation, stellen die altersgruppenspezifischen und ortsgebundenen Infrastrukturen der Bildung vor neue Herausforderungen: Einerseits bietet der Bedarfsrückgang durch geringere Kohortengrößen haushaltspolitische Einsparpotenziale. Andererseits drohen dadurch eine Entdifferenzierung des Bildungsangebotes und eine Verschärfung regionaler Ungleichheiten. Das beantragte Projekt strebt an, erstens die in diesem Zusammenhang entstehenden Probleme sowie praktizierte Bewältigungsstrategien komparativ zwischen Transformationsregionen in Ostdeutschland zu erforschen. Zweitens dient die Auswertung des empirischen Materials dazu, innovative Interventionsvorschläge zu entwickeln, welche der spezifischen Situation in Sachsen-Anhalt angemessen sind.
Weitere Publikationen der Autoren