« Publikationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Coupling of silsesquioxane cages in the coordination Sphere of erbium
Lorenz, Volker ; Blaurock, Steffen ; Hrib, Cristian G. ; Edelmann, Frank T.
European journal of inorganic chemistry . - Weinheim : Wiley-VCH Verl., 18, S. 2605-2608
Impact : 2.941
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter internationaler Zeitschrift Link 8 Zitationen
Prof. Dr. Frank T. Edelmann

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.+49 391 6718327

Fax:+49 391 6712933

frank.edelmann@ovgu.de

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der Chemie der Lanthanoide oder Seltenen Erden. Diese Materialien spielen in vielen Bereichen des täglichen Lebens eine bedeutende Rolle. So finden sich etwa Magnete auf der Basis des Lanthanoidmetalls Neodym in Windrädern für die Energieerzeugung, aber auch in Laptops. Cer findet sich u.a. in selbstreinigenden Backöfen, aber auch im Dreiwegekatalysator, während andere Lanthanoide (Ytterbium und Europium)als Leuchtstoffe weite Verwendung finden. Synthesekautschuk für Autoreifen wird mit Neodymkatalysatoren produziert, und Gadolinium ist Bestandteil von Kontrastmitteln für die Magnetresonanz-Tomographie. Ein weiteres Forschungsgebiet der Arbeitsgruppe ist die Entwicklung neuartiger energetischer Materialien.
Weitere Publikationen der Autoren