« Publikationen
The combined presence of H pylori infection and gastro-oesophageal reflux disease leads to an up-regulation of CDX2 gene expression in antrum and cardia
Bornschein, Jan ; Wex, Thomas ; Peitz, Ulrich ; Küster, Dörthe ; Roessner, Albert ; Malfertheiner, Peter
Journal of clinical pathology . - London : BMJ Publ. Group, Bd. 62.2009, 3, S. 254-259
Impact : 2.342
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter internationaler Zeitschrift Link 9 Zitationen
Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Malfertheiner

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6713100

Fax:+49 391 6713105

peter.malfertheiner@med.ovgu.de

Im Einzelnen werden folgende Schwerpunkte bearbeitet:

Molekulare Charakterisierung Helicobacter pylori-assoziierter Erkrankungen des Magens (Gastritisformen, Magenkarzinom) sowie Identifizierung von Risikofaktoren für die Entstehung des Magenkarzinoms (Genpolymorphismen)
Molekulare Veränderungen am ösophagealen Übergang und an der Speiseröhre bei der gastroösophagealen Refluxerkrankung
Klinische, morphologische und funktionelle Charakterisierung der gastroösophagealen Refluxkrankheit
Analyse des Einflusses von Aspirin bzw. nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) auf die Barrierefunktion der gastroduodenale Mukosa und Rolle von Proteasen und deren Inhibitoren für die Homöostase der gastralen Mukosa
Diagnostik- und Therapiestudien beim hepatozellulären Karzinom und entzündlichen Lebererkrankungen (Hepatitis B, C und Morbus Wilson)
Therapiestudien bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
Weitere Publikationen der Autoren