« Publikationen
Bis(1H-indol-2-yl)methanones are effective inhibitors of FLT3-ITD tyrosine kinase and partially overcome resistance to PKC412A in vitro
Heidel, Florian ; Lipka, Daniel ; Mirea, Fian K. ; Mahboobi, Siavosh ; Grundler, Rebekka ; Kancha, Rama K. ; Duyster, Justus ; Naumann, Michael ; Huber, Christoph ; Böhmer, Frank D. ; Fischer, Thomas
British journal of haematology . - Oxford [u.a.] : Wiley-Blackwell, Bd. 144.2009, 6, S. 865-874
Impact : 4.478
Bibliographie: Originalartikel in begutachteter internationaler Zeitschrift Link 8 Zitationen
Prof. Dr. Michael Naumann

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6713227

Fax:+49 391 6713312

naumann@med.ovgu.de

Das Institut kooperiert mit den Kliniken des Zentrums für Innere Medizin in Lehre und Forschung. Die Studierenden werden in den Studiengängen Medizin und Biosystems-Engineering ausgebildet. Das Forschungsprogramm des Instituts umfasst wissenschaftliche Projekte zur Pathophysiologie von Entzündungen und Tumorbiologie. Hier sind die molekularen und zellbiologische Mechanismen der intrazellulären Signalübertragung von besonderem Interesse. Darüber hinaus arbeiten die Arbeitsgruppen auf die Frage der Funktion von Proteinen in zellulären Netzwerken und dem innovativen Ansatz von mathematischen Modellen des Signals Prozesse in komplexen Systemen.
Weitere Publikationen der Autoren