« Publikationen
Arzneimittelregresse: im Dickicht der Kostenkontrolle
Klement, Andreas ; Schroeder-Printzen, Jörn ; Bretschneider, Kristin ; Lichte, Thomas ; Herrmann, Markus
Deutsches Ärzteblatt . - Köln : Dt. Ärzte-Verl., Bd. 105.2008, 30, S. 1597-1599
Bibliographie: Zeitschriftenartikel Link
Prof. Dr. Markus Herrmann

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel.+49 391 6721007

markus.herrmann@medizin.uni-magdeburg.de

Unser Ziel ist es den Studierenden eine lebensnahe hausärztliche Medizin zu vermitteln, die nicht nur die Krankheit sieht, sondern auch den Menschen mit seinen Beschwerden in seiner individuellen Persönlichkeit im Kontext seines sozialen Umfelds.
Dabei möchten wir das Interesse für Allgemeinmedizin wecken und fördern mit dem Ziel für eine allgemeinärztliche Weiterbildung zu motivieren. Ein Hauptziel unserer Arbeit ist gerade dies in hausärztlich unterversorgten Regionen Sachsen-Anhalts (ev. Link) zu erreichen.

Wir möchten zusammen mit unseren Lehrärzten Erfahrungsräume für Studierende in hausärztlichen Praxen ermöglichen, sei es im Wahlfach Allgemeinmedizin, Blockpraktikum oder im Praktischen Jahr. Unser Motto dabei ist: "Allgemeinmedizin kann man nur in der Allgemeinpraxis lernen".
Weitere Publikationen der Autoren