« Publikationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Application of ATR-MIR spectroscopy in the pilot plant-Scope and limitations using the example of Paracetamol crystallizations
Helmdach, Lydia ; Feth, Martin P. ; Minnich, Clemens ; Ulrich, Joachim
Chemical engineering and processing - Amsterdam [u.a.]: Elsevier, Bd. 70.2013, 1, S. 184-197;
Bibliographie: Artikel in Zeitschrift Link 19 Zitationen
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Joachim Ulrich

Hoher Weg 7

06120 Halle (Saale)

Tel.+49 345 5528400

Fax:+49 345 5527358

joachim.ulrich@iw.uni-halle.de

Alle verfahrenstechnischen Prozesse, die mit gewollter oder nicht gewollter (Verkrustungen) technischen Kristallisation zu tun haben, werden in der Arbeitsgruppe bearbeitet.
Kristallisation wird genutzt zur Stoffreinigung, zur Kristallherstellung, zur Beschichtung von Produkten.
Die Prozesse werden optimiert bezüglich Nebenprodukten oder deren Handhabung. Kristallgrößenverteilungen, Kristallformen, Polymorphe sind dabei immer Ansatzpunkte.
Weitere Publikationen der Autoren