« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Der Zugangsweg Pflegebegutachtung zu Leistungen der medizinischen Rehabilitation - Potentiale der Stärkung (REHA-Post)
Projektbearbeiter:
Andre Golla, Anja Bieber
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Bei Pflegebegutachtungen durch den Medizinischen Dienste der Krankenversicherung wird obligatorisch geprüft, ob eine Rehabilitationsindikation vorliegt. Ist dies der Fall, wird eine Rehabilitationsempfehlung ausgesprochen, die durch versichertenseitige Zustimmung einen vereinfachten Rehabilitationszugang auslöst. Einer Feststellung der Rehabilitationsindikation geht allerdings ein komplexer Entscheidungsprozess voraus, der möglicherweise mit Unsicherheiten verbunden ist. Im Rahmen des Kooperationsprojekts mit dem Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft und dem Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen soll dieser Unsicherheitsbereich erstmals im Hinblick auf das quantitative Ausmaß und die zugrundeliegenden Ursachen beschrieben werden. Damit soll der komplexe Prozess der Entscheidungsfindung bis zu einer Rehabilitationsindikation offengelegt und weitere Optimierungspotenziale abgeleitet werden.

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...